Danke für die grosse Unterstützung

22.11.2015

Beim zweiten Wahlgang für die Aargauer Ständeratswahlen hat Hansjörg Knecht 53824 Stimmern erhalten. Leider hat es nicht ganz gereicht für einen Zurzibieter Ständeratssitz. Die breite Mobilisation zur Verhinderung des SVP-Kandidaten Hansjörg Knecht hat ihre Wirkung nicht verfehlt. Dabei ging es nicht grundsätzlich gegen die Person von Hansjörg Knecht, man wollte die starke SVP nicht noch mehr zu stärken.

Mit seinem glaubwürdigen Politisieren und seinem engagierten Wahlkampf hat Hansjörg Knecht im ganzen Kanton nicht nur viele Stimmen sondern auch viele Sympathien gewonnen. Sein politisches Gewicht und damit auch die Zurzibieter Stimme in Bundesbern sind gestärkt worden.

Die SVP Bezirkspartei gratuliert Nationalrat Hansjörg Knecht herzlich zum ehrenvollen Ergebnis und dankt ihm für den grossartigen Einsatz.

Mit 43.9 Prozent erreichte der Bezirk Zurzach bei der Wahlteilnahme den höchsten Wert aller Bezirke und wählte in allen Gemeinden Hansjörg Knecht auf den ersten Platz. Für den überwältigenden Vertrauensbeweis und für die grosse Wahlteilnahme gebührt der Zurzibieter Wählerschaft ein besonderes Dankeschön.

 

SVP Bezirk Zurzach

Please reload